Startseite Insekten A-Z Artikel Impressum
<title>alle Insekten A-Z Navigation</title>

Eintagsfliege

Informationen zum Insekt

Eintagsfliege Familie / Ordnung / Unterordnung etc:
Eintagsfliegen / Fluginsekten (Pterygota)

Lateinischer Name:
Ephemeroptera

Beschreibung:

Die Eintagsfliegen, auch als Maifliegen bekannt, bilden mit ihren weltweit ber 2800 Arten die eigene Gattung der Ephemeroptera. Etwa 100 Arten kommen in Mitteleuropa vor.

Typisch sind die in Ruhestellung ber dem Rcken zusammengeklappten, stark geaderten Flgel und zwei bis drei Hinterleibsfden. Whrend die Larvenstadien sich noch von Kleinstlebewesen im Wasser ernhren, nehmen die ausgewachsenen Tiere keine Nahrung mehr auf und sterben nach der Begattung und Eiablage im Wasser ab.

Die Lebensdauer der erwachsenen Eintagsfliegen betrgt meist nur wenige Stunden bis einige Tage. Da viele Eintagsfliegen gleichzeitig schlpfen, kommt es zu typischen Massenschwrmen.


Tiere - Vornamen - Schmetterlinge - Schildkrten - Papageien