Startseite Insekten A-Z Artikel Impressum
<title>alle Insekten A-Z Navigation</title>

Gemeine Keilfleckschwebfliege

Informationen zum Insekt

Gemeine Keilfleckschwebfliege Familie / Ordnung / Unterordnung etc:
Schwebfliegen (Syrphidae) / Zweiflgler (Diptera) /Gliedertiere (Arthropoda)/ Insekten (Insecta)

Lateinischer Name:
Eristalis pertinax

Beschreibung:

Der feinbehaarte, relativ kompakte Krper der Keilfleckschwebfliege ist etwa 12-16 mm gro. Der dunkelbraune Krper weist auf dem Hinterleib rtliche und gelbliche Flecken auf. Am schwarzen Kopf befinden sich die bergroen, aufflligen Augen. Vom Frhjahr bis zum Herbst ist sie weit verbreitet, fast weltweit in Parkanlagen, an Waldrndern und da wo blhende Pflanzen wachsen. Mit ihrem Saugrssel nimmt sie den Nektar der Blten als Nahrung auf. In sauerstoffarmen Tmpeln, auch Jauchengruben legt sie ihre Eier ab und wenige Tage darauf schlpfen die Larven.


Tiere - Vornamen - Schmetterlinge - Schildkrten - Papageien