Startseite Insekten A-Z Artikel Impressum
<title>alle Insekten A-Z Navigation</title>

Kleiderlaus

Informationen zum Insekt

Kleiderlaus Familie / Ordnung / Unterordnung etc:
Menschenluse (Pediculidae) / Tierluse (Phthiraptera) / Pthirus

Lateinischer Name:
Pediculus humanus humanus

Beschreibung:

Die Kleiderlaus wird auch Krperlaus genannt und befllt den Menschen. Sie lebt auf der Haut des Menschen und ist auch bertrger von Krankheiten. Die Kleiderlaus erreicht eine Krpergre von 4 mm. Ihr Krper ist wei bis braun gefrbt. Es wird vermutet, dass die Kleiderlaus aus der Kopflaus entstanden ist.

Das Weibchen legt pro Tag bis zu zehn Eier. Bis die Larven ausgewachsen sind dauert es etwa zwei Wochen. Erwachsene Luse werden bis zu 40 Tage alt. Whrend ihrer Entwicklung gibt es keine Verpuppung. Die Larven, spter auch die Nymphen, hneln schon den erwachsenen Lusen.

Kleiderluse ernhren sich ausschlielich vom Blut des Menschen, Blut von anderen Sugetieren sind fr diese Luse unvertrglich. Bei idealer Temperatur knnen Kleiderluse allerdings mehrere Tage ohne Nahrung berleben.

Kleiderluse suchen Orte auf dem menschlichhen Krper die behaart sind. Dabei ist der Kopf jedoch ausgeschlossen. In der Kleidung knnen sie ebenfalls auftauchen. Sie hinterlassen auf dem Krper geschwollene und juckende Stellen. bertragen werden die Kleiderluse durch direkten Krperkontakt oder die gemeinsame Verwendung von Kleidung. Heute findet man die Kleiderluse vor allem in Afrika, Sdamerika und Asien.


Tiere
Vornamen
Schmetterlinge