Startseite Insekten A-Z Artikel Impressum
<title>alle Insekten A-Z Navigation</title>

Plattbauch

Informationen zum Insekt

Plattbauch Familie / Ordnung / Unterordnung etc:
Segellibellen (Libellulidae) / Libellen (Odonata) /Grolibellen (Anisoptera)/ Insekten (Insecta)

Lateinischer Name:
Libellula depressa

Beschreibung:

Der Plattbauch (lateinischer Name: Libellula depressa) ist eine Libellenart. Diese Libelle gehrt zur Familie der Segellibellen. Bei ca. 4 cm Krperlnge ist die Spannweite ihrer durchsichtigen Flgel mit 8 cm etwa doppelt so gro.

Die mnnlichen und weiblichen Exemplare haben unterschiedliche Frbungen. Die Mnnchen haben einen hellblauen Hinterleib, die Weibchen sind gelbbraun bis dunkelbraun. Der Plattbauch wirkt vom Krperbau eher plump. Zudem ist der Krper dieser Libelle sehr breit und abgeflacht.

Der Plattbauch hat als natrlichen Lebensraum vegetationsarme Tmpel, an denen sich lehmige oder oder Kiessand-Ufer befinden. Man findet diese Libelle in fast komplett Europa bis auf wenige Ausnahmen in nordstlichen Lndern.

Plattbuche haben ein hervorragendes Sehvermgen und sind schnelle Flieger. Dieses ermglicht es ihnen, im Flug mit ihren Beinen andere Insekten zu ergreifen und zu fressen. Als Ansitzjger lauern sie zuvor der Beute auf. Man findet den Blattbauch von Mai bis Juli.

Diese Libelle legt bis zu 100 Eier auf der Wasseroberflche ab. Nach ungefhr 4 Wochen schlpfen die Larven. Diese sind nach etwa 1 bis 2 Jahren voll entwickelt und durchlaufen in diesem Zeitraum 11 verschiedene Stadien der Entwicklung.

Der Plattbauch war das Insekt des Jahres 2001.


Tiere - Vornamen - Schmetterlinge - Schildkrten - Papageien